19.1.2022 |

Fullscreen im Firefox

Währen man im Google Chrome im Vollbildmodus wirklich nur den Content Bereich sehen kann, wird im Firefox immer noch die Tabbar und die Adresszeile angezeigt. Es gibt leider keinen eingebauten Mechanismus, um diese auszublenden.

Ein Workaround hierfür ist:

Man erlaubt via about:config allen Code einen Fullscreen Bildschirm anzuzeigen. Hierfür aktiviert stellt man full-screen-api.allow-trusted-requests-only auf false.

Anschließend erstellt man ein Lesezeichen, das eine JavaScript aufruft:

javascript:document.documentElement.requestFullscreen()

Keine schöne Lösung, aber man kann auf weitere Plugins verzichten.

Jörg Herbst
Zur Übersicht

Mehr vom DevSquad...

Adrian Görisch

Docker run to docker-compose

Jan Sauer

Global Git Ignore files