11.5.2022 |

Whoogle - eine Alternative zu Google zum Selber Hosten

Whoogle Search ist eine Suchmaschine basierend auf den Google-Suchergebnissen, jedoch ohne JavaScript, IP-Tracking und anderen Schnickschnack.

Optisch erinnert Whoogle sehr an sein Vorbild, hat aber auch noch einige Funktionalitäten, welche die Nutzung sehr angenehm machen.
(Hier sei die "Bang-Suche" (z.B. !<tag> <query>), welche man von DuckDuckGo kennt, erwähnt.)

Ziel der Entwickler war es, ein Programm zur Verfügung zu stellen, welches einfach selbst zu hosten ist.
Für diese Zwecke gibt es in der README des Projekts ausführliche Anleitungen für verschiedene Anbieter, z.B. Heroku, Fly.io oder auch Anweisungen für Docker oder Kubernetes.

Ich habe mich für ein Deployment via Docker Swarm mit dem bereitgestellten Docker Container entschieden.
Diese Vorgehensweise war nach meiner Erfahrung sehr einfach umzusetzen. Whoogle funktionierte "out of the box" und liefert seitdem zuverlässig Suchergebnisse.

Wem der Aufwand des Selbst-Hostings zu hoch ist, kann auch öffentliche Instanzen nutzen.
Hier wird aber keinerlei Gewähr für die (Daten-)Nutzung übernommen.

Sophia Brandt
Zur Übersicht

Mehr vom DevSquad...

Sophia Brandt

Schluss mit sinnlosen Suchergebnissen als Programmierer

Jan Sauer

Using imports from CDNs do not work like they used to