21.9.2022 |

Angular 14 Features

Standalone Component

Mit dem Release von Angular 14 wurde das – von der Community – lang erwartete Feature Standalone Components veröffentlicht.

Dieses Feature sollen die Module Components (SCAM) ablösen. Bei diesem Ansatz wurde pro Komponente, ein Module erstellt, um sowohl die Bundle-Size kleinzuhalten. Jedoch auch, um die Projektstruktur besser gliedern zu können.

Dieses Prinzip anzuwenden bzw. genau zu verstehen fällt gerade Entwickler(-innen), welche mit Angular beginnen, oft nicht leicht.

Standalone Components sollen den Einstieg erleichtern und die Verständlichkeit fördern. Wie der Name bereits erahnen lässt, werden alle Abhängigkeiten für die zu erstellende Komponente in der Komponente selbst deklariert.

Das macht es sowohl übersichtlicher, als auch verständlicher. Plus der größte Benefit, das die Komponente ihre Abhängigkeiten bereits selbst mitbringt und nichts mehr deklartiert werden muss.

Inject

Ebenfalls ein sehr cooles neues Feature ist, dass die Injection nicht mehr im Konstruktor erfolgen muss. Sondern dieses auch außerhalb stattfinden kann.

Komponente & Import

grafik


grafik


Result 🚀

grafik

Dennis
Zur Übersicht

Mehr vom DevSquad...

Simon Jakubowski

Integrate Microsoft Authentication into a Single Page Application using OAuth 2.0 - Code flow with PKCE

Sven Röttering

Place Multicursor on all selected text occurences in Intellij